Was entscheiden unsere Politiker?

Dieses Video ist eine Rarität, da hier tatsächlich einmal ein Politiker die Wahrheit sagt. Das Video ist nicht neu, aber seit Jahrzehnten aktuell, schade, daß sich immer noch zu viele Menschen von den aberwitzigen Empfehlungen unserer Industrie/Pharma blenden lassen.

Und die Antwort auf die Frage in der Überschrift, ist in dem Video ja überdeutlich: Politiker entscheiden nichts, ohne Auftrag oder Genehmigung unserer „lieben“ Industrie. Daher bleibt es sich gleich, ob Du rot, gelb, grün, schwarz oder sonst etwas wählst – traurig, aber wahr …

Natur vs menschliche Errungenschaft

Leben auf dieser Welt existiert viel länger, als sich das irgend jemand von uns vorstellen kann.

Wie war wohl der Ursprung?

Nun, keiner von uns war dabei, aber kann es sein, daß unsere ganze Welt nur aus einem 3D-Drucker stammt? – Wohl kaum.

Ich will damit sagen, daß unsere Natur über millionen Jahre bewiesen hat, daß sie Leben erhalten kann.

Menschliche Errungenschaften haben unser Leben bequemer gemacht, aber mehr auch nicht.

Wenn ich mein Leben nun von unserer Natur oder von unseren Errungenschaften abhängig mache, was denkt ihr, wie ich mich entscheide?

In diesem Sinne, Frohe Weihnachten!frohe Weihnachten

Merkwürdig

Gefühlt gibt es für jeden Wissenschaftler, der die C-Maßnahmen für erforderlich hält, tausend Wissenschaftler, die das Gegenteil beweisen.

Die Doku „Corona, auf der Suche nach der Wahrheit“ kann helfen, endlich noch den richtigen Weg zu erkennen:

 

Update Januar 2022:

Schlußzitat: „Habt keine Angst; Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht am Ende.“

Fragen zu Ethik und Moral

Welchen Sinn macht es, jungen Menschen die Kompetenz zu vermitteln, daß sie entscheidungsfähig und diskursfähig sind?

Veröffentlicht am 26.05.2017

Was Schulen und Hochschulen den Lernenden vermitteln, hat wenig mit Ethik zu tun. Aus Verärgerung über die Vermischung von Moral und Ethik hat Christoph Schmitt ein Buch geschrieben. Titel: „Die Moral ist tot. Es lebe die Ethik – Warum ethische Bildung Schule machen muß.“

„Der Sinn der Ethik besteht darin, daß wir aus der Differenz zwischen Moral und Ethik lernen, wie wir in Zukunft unsere Gemeinschaft einigermaßen sinnvoll gestalten können.“ Bildungsinstitutionen verharren in einem moralischen Korsett und beflügeln nicht die Weiterentwicklung von Demokratie, Menschenrechte, Ökologie, Gerechtigkeit und Ökonomie.

Moralischer Ablaßhandel

„Moralvermittlung in Schulen und Hochschulen heißt vor allem, daß wir in der Erziehung lernen, was man tut und was man nicht tut. In der Schule lernen wir ganz bestimmt gesellschaftliche Strukturen, Hierarchien, wir lernen, wer das Sagen und die Macht hat. Und wir lernen eigentlich, daß gut begründetes Argumentieren nicht wirklich weiterhilft“, so Schmitt im ichsagmal.com-Autorengespräch.

RSS
per Email folgen