Was entscheiden unsere Politiker?

Dieses Video ist eine Rarität, da hier tatsächlich einmal ein Politiker die Wahrheit sagt. Das Video ist nicht neu, aber seit Jahrzehnten aktuell, schade, daß sich immer noch zu viele Menschen von den aberwitzigen Empfehlungen unserer Industrie/Pharma blenden lassen.

Und die Antwort auf die Frage in der Überschrift, ist in dem Video ja überdeutlich: Politiker entscheiden nichts, ohne Auftrag oder Genehmigung unserer „lieben“ Industrie. Daher bleibt es sich gleich, ob Du rot, gelb, grün, schwarz oder sonst etwas wählst – traurig, aber wahr …

Propaganda als Dokumentation getarnt

Woran erkennst Du, daß hier etwas faul ist?

Genau, unser lieber Guru wird mißbraucht (oder hat sich kaufen lassen), um das wirklich wichtige Thema „Rette den Boden“ im Sinne des WEF zu propagandieren. Ohne Frage müssen wir unser Verhalten ändern und bewußter und sorgsamer mit unseren Lebensgrundlagen (Luft, Wasser und Erde) umgehen, aber sicher nicht im Sinne des WEF.

Das WEF (Weltwirtschaftsforum) ist lediglich ein privater „Verein“, welcher (leider recht erfolgreich) versucht, seine eigenen Interessen der gesamten Weltbevölkerung aufzuzwängen – guckst Du:  You vill eat ze bugs!”

This is a statement often seen on 4chan’s ‘/pol’ board whenever they talk about Klaus Schwab and his World Economic Forum. For some reason, the unelected Schwab thinks he can dictate how we are all going live. Oh, I almost forgot—his organization works with global corporations to fund his carefully groomed candidates. His ‘young leaders’ are then installed in ‘democracies’ around the world. Voters then unwittingly cast their ballots for Schwab. He pulls the strings on people such as Macron, Trudeau, Jacinda Ardern, and many politicians here in America. They are the ones who carry out Schwab’s globalist agenda.

That agenda includes the end of fossil fuel energy. The globalists want it replaced with their failed ‘green’ energy. They also want mandatory vaccination even though those vaccines have been proven to be unsafe and ineffectual. Schwab said ‘’Nobody is safe until every last one of you is vaccinated!” Does that sound imperious or what? His statement is an absurdity and not based in science. Still, the globalists control science and they can make any outrageous claim they want in order to further their own power.

That power includes controlling our food. Bill Gates has bought up 269,000 acres of farmland. The globalists are starting to outlaw fertilizer. They are disrupting the supply chain. They control water supplies. They want the end of real meat because they say cows emit too much methane—and that’s a threat to the climate. Yes, their climate change card is always played when they want to seize more power.

So don’t be surprised to see the prices of real food skyrocket while at the same time there will be less and less of it on supermarket shelves. It will be replaced by insect protein and fake meat from Bill Gates.

Klaus Schwab’s predictions for the future: “You will own nothing and be happy.” Also, “You vill eat ze bugs!”

Schwab and his comrades are determined to inflict that dystopian future on us all.

Ben Garrison

Franz Kafka: „Die Lüge wird zur Weltordnung gemacht.“

Zitate aus der arte Dokumentation

Hannah Arendt – Die Pflicht zum Ungehorsam (2015)

… die Lüge wird zur Weltordnung gemacht

… das ist die Banalität des Bösen, daß das Denken verdrängt (50:20)

… Gewalt ist immer antipolitisch

… ziviler Ungehorsam ist das Allerheiligste in einer demokratischen Gesellschaft, wie überhaupt in jeder Gesellschaft (1:23:34)

Hier könnt Ihr die arte Doku hören:

 

Gesundheit und ein langes Leben

Meine Uroma wurde 96 Jahre alt, der Opa meiner Frau 97, die Mutter meines Stiefvaters 94, weil sie Ärzte und Medizin gemieden haben – ich brauch wohl nicht zu erwähnen, daß deren Kinder wesentlich eher verstorben sind

Und es ist noch schlimmer: Krankheitserreger werden absichtlich erzeugt und bewußt in Umlauf gebracht – ein teuflischer Plan:

Meinung von María Zakharova:

BioBiden

Wir können uns einen groben Überblick über die Beteiligung der politischen Eliten der USA an den militärischen biologischen Aktivitäten in der Ukraine verschaffen, wenn wir uns auf offene Quellen und durchgesickerte Dokumente stützen. Im Folgenden wird der Versuch unternommen, die Chronologie dieser Beteiligung zu rekonstruieren, wenn auch nicht umfassend. Es gibt viele Lücken in diesem wahrhaft teuflischen Plan, die noch zu füllen sind.

1991 – Die USA starten das Nunn-Lugar-Programm für die ehemaligen Sowjetländer, um die sowjetischen Massenvernichtungswaffen, einschließlich Biowaffen, zu kontrollieren bzw. zu beseitigen. Die Defence Threat Reduction Agency (DTRA) des Pentagons wird zum Hauptausführer des Programms ernannt.

1993 – Unterzeichnung des Abkommens zwischen der Ukraine und den USA über die Verhinderung der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen. „Gesundheit und ein langes Leben“ weiterlesen

RSS
per Email folgen