Plötzlich verstorben

Wer sehen will, daß unsere Umwelt auf einem Lügenkonstrukt beruht, findet viele hilfreiche Quellen.

Viele haben bereits mitbekommen, daß unsere Medien unser eigentlicher Feind sind, der Begriff Fake-News hat sich mit Recht durchgesetzt.

Dennoch ist es der alten Garde nicht mehr möglich, jeden mundtot zu machen, der kritische Fragen stellt und über unschöne Wahrheiten aufklärt. Der nachstehende Film erzielte in kurzer Zeit bereits viele Millionen Aufrufe und er zeigt auf, wie lebensgefährlich es ist, sich auf unsere Politiker, Medien und (korrupte) Wissenschaftler zu verlassen:

Deepfake

Vielleicht kennt Ihr den deutsch-französischen Sender arte, welcher immer wieder durch Dokus auf Ungereimtheiten aufmerksam macht.

In der folgenden Doku beschäftigt sich arte mit Aldous Huxley und George Orwell, welche beide vor Jahrzehnten Prognosen,  eher gesagt Schreckensszenarien,  für unsere jetzige Welt aufgestellt hatten.

Das Traurige ist, daß wir inzwischen die einstigen erschreckenden Zukunftsvisionen erreicht und überschritten haben und daß arte mit dieser Doku dafür sorgt, daß diejenigen, die uns dahin gebracht haben, als die Guten dargestellt werden und diejenigen, die sich dazu bekennen den tiefen Staat/Sumpf zu bekämpfen und den Menschen die Macht zurückzugeben, als gefährlich für die Demokratie dargestellt werden.

Nun, da die Demokratie in der wie leben eh zur Makulatur geworden ist, wäre es ja sogar hilfreich, wenn diese Fake-Demokratie nun endlich bekämpft wird …

Geht es um unsere Gesundheit, oder ist es nur ihre Geldgier?

 

Und auch des Thema Essen zeigt leider seit Jahrzehnten, daß es nicht um die Herstellung von gesunden Lebensmitteln geht. Besonders gefährlich scheint zur Zeit Lachs aus Farmen zu sein:

Was entscheiden unsere Politiker?

Dieses Video ist eine Rarität, da hier tatsächlich einmal ein Politiker die Wahrheit sagt. Das Video ist nicht neu, aber seit Jahrzehnten aktuell, schade, daß sich immer noch zu viele Menschen von den aberwitzigen Empfehlungen unserer Industrie/Pharma blenden lassen.

Und die Antwort auf die Frage in der Überschrift, ist in dem Video ja überdeutlich: Politiker entscheiden nichts, ohne Auftrag oder Genehmigung unserer „lieben“ Industrie. Daher bleibt es sich gleich, ob Du rot, gelb, grün, schwarz oder sonst etwas wählst – traurig, aber wahr …

Geld aus dem Nichts, eine weitere ex Verschwörungstheorie

Geht doch! – Nachdem wir jahrelang für dumm verkauft wurden, klärt uns nun endlich diese arte-Dokumentation darüber auf, wie unser Geld wirklich entsteht:

Und die Moral von der Geschichte? Genau, Globales und zwanghaftes Wirtschaftswachstum ist kein Segen, sondern eher Betrug, welcher letztlich uns alle schädigt.  WW?ND Wirtschaftswachstum? NEIN DANKE klärt hierzu weiter auf.

Propaganda als Dokumentation getarnt

Woran erkennst Du, daß hier etwas faul ist?

Genau, unser lieber Guru wird mißbraucht (oder hat sich kaufen lassen), um das wirklich wichtige Thema „Rette den Boden“ im Sinne des WEF zu propagandieren. Ohne Frage müssen wir unser Verhalten ändern und bewußter und sorgsamer mit unseren Lebensgrundlagen (Luft, Wasser und Erde) umgehen, aber sicher nicht im Sinne des WEF.

Das WEF (Weltwirtschaftsforum) ist lediglich ein privater „Verein“, welcher (leider recht erfolgreich) versucht, seine eigenen Interessen der gesamten Weltbevölkerung aufzuzwängen – guckst Du:  You vill eat ze bugs!”

This is a statement often seen on 4chan’s ‘/pol’ board whenever they talk about Klaus Schwab and his World Economic Forum. For some reason, the unelected Schwab thinks he can dictate how we are all going live. Oh, I almost forgot—his organization works with global corporations to fund his carefully groomed candidates. His ‘young leaders’ are then installed in ‘democracies’ around the world. Voters then unwittingly cast their ballots for Schwab. He pulls the strings on people such as Macron, Trudeau, Jacinda Ardern, and many politicians here in America. They are the ones who carry out Schwab’s globalist agenda.

That agenda includes the end of fossil fuel energy. The globalists want it replaced with their failed ‘green’ energy. They also want mandatory vaccination even though those vaccines have been proven to be unsafe and ineffectual. Schwab said ‘’Nobody is safe until every last one of you is vaccinated!” Does that sound imperious or what? His statement is an absurdity and not based in science. Still, the globalists control science and they can make any outrageous claim they want in order to further their own power.

That power includes controlling our food. Bill Gates has bought up 269,000 acres of farmland. The globalists are starting to outlaw fertilizer. They are disrupting the supply chain. They control water supplies. They want the end of real meat because they say cows emit too much methane—and that’s a threat to the climate. Yes, their climate change card is always played when they want to seize more power.

So don’t be surprised to see the prices of real food skyrocket while at the same time there will be less and less of it on supermarket shelves. It will be replaced by insect protein and fake meat from Bill Gates.

Klaus Schwab’s predictions for the future: “You will own nothing and be happy.” Also, “You vill eat ze bugs!”

Schwab and his comrades are determined to inflict that dystopian future on us all.

Ben Garrison

Franz Kafka: „Die Lüge wird zur Weltordnung gemacht.“

Zitate aus der arte Dokumentation

Hannah Arendt – Die Pflicht zum Ungehorsam (2015)

… die Lüge wird zur Weltordnung gemacht

… das ist die Banalität des Bösen, daß das Denken verdrängt (50:20)

… Gewalt ist immer antipolitisch

… ziviler Ungehorsam ist das Allerheiligste in einer demokratischen Gesellschaft, wie überhaupt in jeder Gesellschaft (1:23:34)

Hier könnt Ihr die arte Doku hören:

 

Die Lüge und die Wahrheit

Zur Zeit toben wieder heftige Stürme über uns. Einerseits hoffe ich, daß keinem etwas passiert, andererseits wünsche ich, daß die Stürme die Wahrheit an’s Licht bringen. Kennt ihr die Legende von „Die Lüge und die Wahrheit“? – Möge der Sturm dazu beitragen, daß die nackte Wahrheit wieder obsiegt! Hier nun die Legende:

<< Laut einer alten Legende treffen sich eines Tages die Wahrheit und die Lüge. Die Lüge sagt zur Wahrheit: „Heute ist ein wunderbarer Tag!“ Die Wahrheit sieht in den Himmel und seufzt, denn der Tag war wirklich schön. So verbringen sie viel Zeit zusammen und kommen schließlich an einem Brunnen vorbei.

Die Lüge sagt zur Wahrheit: „Das Wasser ist sehr schön, laß uns gemeinsam ein Bad nehmen!“ Die Wahrheit, wieder einmal skeptisch, testet das Wasser und entdeckt, daß es wirklich sehr schön ist. Sie ziehen sich aus und fangen an zu baden.

Plötzlich springt die Lüge aus dem Wasser, zieht die Kleider der Wahrheit an und rennt weg. Die wütende Wahrheit kommt aus dem Brunnen und rennt überall hin, um die Lüge zu finden und ihre Kleider zurück zu bekommen.

Die Welt, die die Wahrheit nun nackt sieht, wendet ihren Blick mit Verachtung und Wut ab. Die arme Wahrheit kehrt in den Brunnen zurück und verschwindet für immer versteckt darin, welch eine Schande.

Seitdem reist die Lüge um die Welt, gekleidet als die Wahrheit, die den Bedürfnissen der Gesellschaft gerecht wird, weil die Welt auf gar keinen Fall den Wunsch hat, der nackten Wahrheit zu begegnen. >>

Beitragsbild: Das weltberühmte Gemälde „Die Wahrheit kommt aus dem Brunnen“ Jean-Léon Gérôme, 1896.

Die Lügen dieser Welt.
Wo sollen wir da nur anfangen?
Eigentlich fängt es doch immer wieder im Kleinen an und endet dann im Großen.
Ein Sprichwort sagt: „Lügen, bis sich die Balken biegen.“ Gerade, wenn wir auf die politischen Ereignisse schauen, ist das wirklich sehr zutreffend.
Aber in allen Bereichen ist es doch so; Egal, ob Kirche, Wirtschaft, Politik oder Gesellschaft. 

Wünscht ihr euch nicht auch die nackte Wahrheit?

Natur vs menschliche Errungenschaft

Leben auf dieser Welt existiert viel länger, als sich das irgend jemand von uns vorstellen kann.

Wie war wohl der Ursprung?

Nun, keiner von uns war dabei, aber kann es sein, daß unsere ganze Welt nur aus einem 3D-Drucker stammt? – Wohl kaum.

Ich will damit sagen, daß unsere Natur über millionen Jahre bewiesen hat, daß sie Leben erhalten kann.

Menschliche Errungenschaften haben unser Leben bequemer gemacht, aber mehr auch nicht.

Wenn ich mein Leben nun von unserer Natur oder von unseren Errungenschaften abhängig mache, was denkt ihr, wie ich mich entscheide?

In diesem Sinne, Frohe Weihnachten!frohe Weihnachten

Mit der Axt zur nächsten Sitzung des Schulvorstands erscheinen? Warum nicht?

  • Geschlechtsneutrale Toiletten, Ausflüge in Schwulen-Bars, Unterricht zum Thema „Essen von Babys“ – Eltern sind zu Recht wütend über den woken* Unsinn, der unseren Kindern aufgezwungen wird.

Ein Kommentar von David Haggith

Der Anblick eines republikanischen Senators, der den Generalstaatsanwalt scharf angeht, weil dieser dem FBI befohlen hat, „inländische Terroristen“ zu überwachen, die an Sitzungen des Schulausschusses teilnehmen, spiegelt die Wut wider, die in vielen Familien im ganzen Land zu spüren ist. Während sich der Nationale Verband der Schulbehörden (NASB) dafür entschuldigt hat, empörte Eltern als „inländische Terroristen“ zu brandmarken und deswegen das FBI eingeschaltet zu haben, hat der US-Kongress diese Woche beschlossen, sich gegen Generalstaatsanwalt Merrick Garland zu stellen. Dieser hat sich auf die Seite des Verbandes gestellt und das Justizministerium angewiesen, die Sitzungen der Schulbehörden zu überwachen.

Das Entfachen der Wut „Mit der Axt zur nächsten Sitzung des Schulvorstands erscheinen? Warum nicht?“ weiterlesen

Die liebe Zeit

P.S. Am 31. Oktober wird wieder auf Winterzeit umgestellt – ein Zeichen, daß wir noch nicht bereit für Wahrheiten sind?

Hintergrund zur Zeitumstellung

Schon seit der Einführung der Sommerzeit im Jahre 1980 wird über den Sinn und Unsinn dieser Maßnahme gestritten. Energie sparen läßt sich durch die Zeitumstellung jedenfalls nicht. Laut Bundesumweltamt spart man während der Sommerzeit zwar abends elektrisches Licht, gleichzeitig wird morgens aber mehr geheizt, besonders in den kalten Monaten (März, April und Oktober). Insgesamt steigt der Energieverbrauch dadurch sogar an.