Die Schulpflicht gehört abgeschafft!

Ein Artikel von Philip Kovce

Schulpflicht als Schulzwang

Bereits 2007 wurde die Bundesrepublik von den Vereinten Nationen dafür gerügt. Ihre noch aus der NS-Zeit stammende Auslegung der Schulpflicht als Schulzwang sei mit internationalen Abkommen nicht vereinbar. Die Abkommen sähen Alternativen wie Fern- und Hausunterricht vor. Vor allem aber liege die Entscheidung darüber, ob die Kinder zur Schule gehen sollen oder nicht, bei den Eltern – nicht beim Staat.“

Quelle und kompletter Artikel (bitte Logo anklicken):

Deutschlandfunk Kultur
Die Schulpflicht gehört abgeschafft