In dieser Grundschule pflanzen die Schüler ihr Essen selbst an

Lernen fürs Leben – in einer Grundschule in Uruguay sind das mehr als bloße Worte. Das Schulgebäude ist zu 70 Prozent aus recycelten Flaschen, Dosen und Reifen gefertigt. Geheizt wird mit selbst produziertem Ökostrom und überall auf dem Gelände wächst Gemüse. Die Kinder pflanzen es selbst an, versorgen es und verspeisen es dann als Zutaten zu ihrem Mittagessen in der Schule.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*